Leader-Projekt - Neuerrichtung eines Praxiszentrums Eiterfeld

Projekt-Träger:
Dr. Kiel

Ziel:
Ziel ist es, die medizinische Versorgung in Eiterfeld zu sichern.

Kurzbeschreibung:
Derzeit gibt es in Eiterfeld drei Hausarztpraxen. Dr. Kiel und Dr. Heimeroth wollten bis Ende des Jahres aus Altersgründen schließen. Da die Belastung für die dritte Praxis dann zu hoch geworden wäre, wollte diese auch aufhören.
Die Marktgemeinde Eiterfeld hat 7.000 Einwohner die dann ohne ärztliche Versorgung wären.
Dr. Kiel hat sich entschlossen doch weiter zu machen und zwei Ärzte einzustellen. Stellenverteilung der Ärtze in der Praxis ist dann: drei Ärzte mit je 30 Stunden. Er übernimmt den zweiten Arztsitz von Dr. Heimeroth. Da aber seine bisherige Praxis in der Bahnhofstr. 48 zu klein ist, muss er in ein anderes Gebäude umziehen. Dieses wird gerade vom neuen Vermieter hergerichtet und umgebaut.
Eine Ärztin ist schon befristet eingestellt bis 31.12.2018. Ab dann muss der Arztsitz von Dr. Heimeroth übernommen werden um sie weiterhin anstellen zu dürfen.
Die neue Praxis in der Bahnhofstr. 1 hat 233 m². Das  Geschäftsgebäude stand vorher leer.

Maßnahmen:
Über die Förderung, soll die Inneneinrichtung der neuen Praxis finanziert werden.

Projektkosten:
Voraussichtliche Investitionssumme: 146.057,84 €

Finanzierung:
LEADER-Förderung: 36.249,37 €
Eigenanteil: 109.808,47 €

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren