Leader-Projekt - Pension Weinig – „Willkommen zu Hause“

Die elterliche Pension der Familie Weinig, welche auch Projektträger ist, wurde Mitte des Jahres 2015 in Gersfeld übernommen. Geplant ist nun eine Sanierung der 15 Zimmer (26 Betten) und des Gastraumes. Ebenfalls sollen Seminarräume entstehen.

Mit einer Umgestaltung der bisherigen Räume, möchte Familie Weinig den Tourismus in Gersfeld und der ganzen Region Rhön stärken. Mit dem Ausbau sollen auch neue Zielgruppen erschlossen werden. Es werden neue Angebote für Seminare, Gruppen und Familientreffen entwickelt. Ebenfalls soll das Angebot für Fahrrad-Wanderer erweitert werden. Familie Weinig legt bei Ihrem Konzept sehr hohen Wert auf die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Unternehmen und Institutionen.

Durch die Unterstützung von LEADER leistet Familie Weinig einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung und Verbesserung der touristischen Infrastruktur und sichert durch Kooperationen die heimische Gastronomie. Dabei setzen sie auf das rhöntypische schlichte Ambiente und regionstypische Qualitätsangebote, z.B. durch die Organisation Rhöner Heimatabende. Positiv ist auch die aktive Vermeidung von Leerstand in Ortskernen durch die Wiederinbetriebnahme der elterlichen Pension und der Investition in Bestand und Bausubstanz. Weiterhin stärken diese Maßnahmen die regionale Wirtschaft, da insbesondere auf die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Region geachtet wird.

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren