LEADER-Projekt - Bau eines Geschäftsgebäudes

Projektträger:
Jonas Gensler; Kälte Klima Elektro GmbH


Projektbeschreibung:
Errichtung eines Büro-,Werkstatt-, und Lagertraktes zur Vermietung im Rahmen der Betriebsaufspaltung an die Gensler Kälte-Klima- Elektro GmbH. Herr Jonas Gensler ist sowohl Inhaber der Einzelfirma Jonas Gensler als auch Inhaber der Gensler Kälte Klima Elektro GmbH. Er startete in 1996 zunächst als Einzelunternehmen. In 2005 gründete Herr Gensler die GmbH. Die GmbH als Betriebsunternehmen beinhaltete nun das operative Geschäft (Elektro, Anlagenbau). Die Firma ist breit aufgestellt und bietet den Vertrieb und die Installation der gesamten Haustechnik (Kälte-, Klima-, Elektro-, Photovoltaik- und Wärmepumpen) aus einer Hand an. In 2012 entwickelte Herr Gensler eine Salzlöseanlage/Solenanlage. Der Umsatz wird dennoch hauptsächlich regional erzielt.

Der derzeitige Standort ist mit einer Fläche von insgesamt 120 m² zuzgl. einer 90 m² großen Halle wesentlich zu klein für die geplante Geschäftsentwicklung. Aus diesem Grund plant Herr Gensler ein neues Geschäftsgebäude auf einem 1,26 ha großen Gewerbegrundstück am Rand von Poppenhausen. Die Gewerbefläche umfasst 6000 m².

Das Grundstück befindet sich bereits im Besitzunternehmen von Jonas Gensler. Der zukünftige Standort liegt im gleichen Ort, wie der bisherige Standort. Hier ist die Firma Gensler im Bereich Haustechnik bekannt und agiert hauptsächlich in einem Radius von 50 km.


Maßnahmen mithilfe der LEADER - Fördermittel:
Bau des neuen Geschäftsgebäudes und die Einstellung eines Auszubildenden in der Gensler GmbH


Positive Umweltwirkungen:
Erhalt und Aufbau von Arbeitsplätzen, Umsatzsteigerung steigert Gewerbeeinnahmen, Geräuschsenkung im Ortskern durch Auslagerung der Produktionsstätte


LEADER-Fördersumme: ca. 45.000,- €

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren