Praktikum beim VNLR

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön(VNLR) bietet Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, im Rahmen von drei bis sechsmonatigen Umweltpraktika Berufserfahrung zu sammeln.
Dabei stehen die Praktikumsstellen allen Studienrichtungen offen.


Herausragend: Umweltpraktikum der Commerzbank

Seit 25 Jahren bietet die Commerzbank in Zusammenarbeit mit den Nationalen Naturlandschaften (Großschutzgebiete in Deutschland) jährlich rund 50 Praktikanten die Möglichkeit, gegen eine Aufwandsentschädigung ein Praktikum in einem Nationalpark, Biosphärenreservat oder Naturpark zu absolvieren. Seit 1994 bietet auch der VNLR in enger Kooperation mit der Commerzbank jährlich ein bis zwei Studenten diese Möglichkeit. Rund 500 Euro werden als Aufwandentschädigung pro Monat gezahlt. Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das Umweltpraktikum 2015. Im Rahmen es Pflichtpraktikums kann einer Studentin/ einem Studenten ein sechsmonatiger Praktikaplatz angeboten werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, zwei Praktikanten jeweils drei Monate im Rahmen des Umweltpraktikums zu beschäftigen.


Die Einsatzstelle:

Der VNLR ist wohl einzigartig im Netzwerk der bundesweit 25 Einsatzstellen. Er fungiert als Förderverein des Biosphärenreservats Rhön und nimmt damit wichtige Lobbyarbeit wahr. Gleichzeitig ist der VNLR Lokale Aktionsgruppe für die Umsetzung des EU LEADER-Programms, einem Programm zur Förderung der Regionalentwicklung. Eine weitere Besonderheit ist, dass der VNLR mit der Hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates in Bürogemeinschaft, quasi auf einem Flur, zusammenarbeitet. Dies hat zur Folge, dass staatliche Verwaltungstätigkeit und die Arbeit des Fördervereins eng koordiniert und abgestimmt werden. Für Praktikantinnen und Praktikanten ergibt dies die besondere Situation, dass sie im Rahmen ihres Praktikums sowohl Einblick in die Arbeit des Fördervereins wie auch in die Arbeit der Verwaltungsstelle erhalten und damit die gesamte Bandbreite von der Lobbyarbeit des Vereins über das ehrenamtliche Engagement vieler regionaler Akteure, das Zusammenwirken von Politik und Verwaltung bis hin zu orginären Fachaufgaben der Verwaltung kennen lernen.

Im Rahmen des Praktikums erhalten Praktikantinnen/ Praktikanten konkrete Projekte, die sie in eigener Regie bei größtmöglicher Selbstständigkeit umsetzen können. Dabei wird darauf geachtet, dass das jeweilige Projekt mit Blick auf das Studium sinnvoll ist.

Bei der Suche nach einer Unterkunft werden Praktikantinnen/Praktikanten unterstützt. Ein PKW ist erforderlich, da der Einsatzort auf Hessens höchstem Berg vergleichsweise abgelegen ist.

Über das Commerzbankpraktikum hinaus bietet der VNLR weitere, unentgeltliche Praktikastellen an.

Nähere Informationen erhalten Sie unter info@vnlr.de.

Auch für das Jahr 2017 ist das Biosphärenreservat wieder dabei.
Ab sofort können wieder Bewerbungen für das Commerzbank-Praktikum 2017 für das kommende Jahr abgegeben werden.

Hier wenden sich die Berwerber an folgende Adresse:

www.umweltpraktikum.com

 

Der neue COM-Praktikant (v.r.n.l.) Martin Kremer (Geschäftsführer VNLR), Philippe Ackermann (Pranktikant), Andreas Hose (stellv. Filialleiter COM Fulda)

Auszeichnung als offizielles Projekt der "UN-Dekade Biologische Vielfalt"

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren