Praktikantinnenrückblicke

VNLR-Praktikum im Jahr 2012/2013

von Kerstin Czaja

„Wer kann schon von sich behaupten, dass er ein Praktikum auf dem höchsten Berg Hessens gemacht hat, mit dem Einsatzbereich direkt vor Ort? Dieses wurde mir auf der Wasserkuppe in der Rhön ermöglicht. So durfte ich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands bei atemberaubenden Aussichten arbeiten und meine Mittagspausen genießen.


Das Praktikum im Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. war in mein Landschaftsarchitektur-Studium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe eingebettet. Erfahrungen und Erlebnisse, die ich während des sechsmonatigen Praktikums sammeln durfte, konnte ich erfolgreich in die nachfolgenden Semester einbringen. Ich habe Einblicke in politische Prozesse, in den Aufbau von Verwaltungsstrukturen und in die enge Zusammenarbeit mit dem Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. und der Hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön erhalten. Durch die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen rund um das Biosphärenreservat Rhön konnte ich mein Wissen vertiefen und in der Praxis anwenden. Dabei habe ich auch vermittelt bekommen wie breit und vielfältig das Spektrum an Aufgaben im Biosphärenreservat eigentlich ist. Die Beschäftigung mit aktuellen Themen, wie etwa der Lichtverschmutzung, die Besichtigung einer Biogasanlage oder auch das Weiden schneiden mit den Junior Rangern waren wichtige Erfahrungen, an die ich mich immer gerne erinnern werde.


Auf diesem Wege sage ich „Danke“ für eine tolle Einführungswoche im Nationalpark Bayerischer Wald, für die schöne und lehrreiche Zeit im Biosphärenreservat Rhön sowie die finanzielle Unterstützung, ohne die dieses Praktikum nicht möglich gewesen wäre.“

Praktikantin Kerstin Czaja

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren