Gersfeld - 21.12.2016Trägervereine & Partner

W-Lan, Internetrecht und Co. Infoveranstaltung Urlaub auf dem Bauernhof

Antje Voll, Regionalmanagerin beim Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V., Förderverein des Biosphärenreservates, veranstaltete in Kooperation mit dem Regionalforum Fulda-Südwest und dem Landkreis Fulda einen „Runden Tisch“ zum Thema Internetrecht für Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof.

In Zeiten von schlechten Milchpreisen und rückläufiger Landwirtschaft, werden wirtschaftliche Alternativen für den heimischen Hof immer interessanter. Eine Möglichkeit für landwirtschaftliche Betriebe ist, Urlaub auf dem Bauernhof anzubieten. Das klingt erstmal ganz einfach, doch birgt es gerade in der jetzigen Zeit, kleinere bis größere Hürden.

Deshalb gibt es zwei Mal im Jahr eine Infoveranstaltung für alle Erfahrenen, Neueinsteiger und interessierte Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof. Da durch die verstärkte Nutzung der modernen Medien, der Trend immer mehr zur Digitalisierung geht, fand die letzte Infoveranstaltung in diesem Jahr zum Thema Internet statt.

Am 25. November 2016 wurde den Teilnehmern im Hotel Berghof in Petersberg ein spannender Austausch zu diesem vielfältigen Bereich geboten. Unter anderem ging es um W-LAN-Nutzung durch Urlaubsgäste, Datenschutz & Internetrecht oder Rechtsrisiko bei Social Media. Referent war Diplom Jurist Jonathan Stoklas vom Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover. Er schaffte es, dass schwierige Feld der Rechtsfragen im Bereich der Feriennutzung anschaulich und praxisnah an den Mann oder die Frau zu bringen. Die vielen Fragen der Teilnehmer zeigten, wie wichtig ihnen das Thema war.

Auch im kommenden Jahr werden wieder zwei Veranstaltungen stattfinden. Termine und Themen werden frühzeitig bekannt gegeben.

21.12.2016

Zurück zur News-Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren